WORKSHOP | GESUNDE ORGANISATION


GESUND FÜHREN – AUßERGEWÖHNLICHE LEISTUNG DURCH POTENZIALENTFALTUNG
MODUL I – PROBLEME ERKENNEN, WIRKUNGSWEISEN VERSTEHEN


Diese Modulreihe ist für alle Führungskräfte und Entscheidungsträger Ihres Unternehmens konzipiert, damit sie Rolle, Einfluss und Wirkungsweise gesunder Führung verstehen, Überlastungsfälle frühzeitig erkennen, selbst gesund und leistungsfähig bleiben und den Wandel hin zu einer gesunden, modernen Organisation aktiv begleiten können.
Die Module sind unabhängig voneinander buchbar.

HINTERGRUND

Unterschiedliche Treiber in unserer Gesellschaft und in den Unternehmen führen zu einer hohen Arbeitsverdichtung: Demografische Entwicklung, Globalisierung, Digitalisierung. Die Welt wird zunehmend VUCA: „volatile, uncertain, complex and ambiguous“ (volatil, unsicher, komplex, vieldeutig). Die Suche nach dem Sinn gewinnt zunehmend an Bedeutung. Leistung und Gesundheit sind eng miteinander verwoben. Das „klassische Gesundheitsmanagement“ mit Obstteller und Yogaangebot reicht einfach nicht mehr aus, sondern besänftigt nur die Gemüter der Verantwortlichen. Viele Führungskräfte wissen nicht, wie sie gesund führen sollen. Vieles ist aber lernbar.

 

INHALT

Behandelte Themen:

  • Aktuelle Lage in den Unternehmen und Forschungsergebnisse aus D, A, CH
  • Einflussgrößen auf Leistung und Gesundheit
  • Betriebs- und volkswirtschaftlicher Nutzen gesunder Führung
  • Identifikation v. Fehlbelastungen & individuelle Persönlichkeitsmerkmale
  • Salutogenese und ganzheitliche Perspektive in Bezug auf Gesundheit und Krankheit
  • Konzept der Gesunden Organisation als Lösungs- und Handlungsansatz
  • Anzeichen und Frühindikatoren von Dysfunktionen im System und deren Chancen verstehen
  • Handlungsalternativen bei Restriktionen erkennen
  • Ansprechen von Verhaltensauffälligkeiten – wertschätzende Gesprächsführung

VORKENNTNISSE

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

ZIELGRUPPE

Alle Führungskräfte des Unternehmens.

DAUER

2 Tage

VERANSTALTUNGSORT

Als Inhouse Veranstaltung bei Ihnen vor Ort

IHR TRAINER


Geleitet wird der Workshop von Prof. Frank Widmayer (Dipl.-Wirtsch.-Ing.), Partner von REFLECT – Strategische Personalentwicklung. Er ist als freiberuflicher Berater, Coach und Trainer in Profit- und Nonprofit-Organisationen tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Führungskräfteentwicklung, Implementierung neuer Führungskonzepte, Innovationsmanagement und die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Anmeldung zum Workshop