Portfolio

Gesunde Organisation

Unser wissenschaftlich fundiertes und praxiserprobtes Konzept der Gesunden Organisation (GO) zeigt, dass Unternehmen, die gesund arbeiten, langfristig deutlich leistungsstärker sind als rein profit- oder wachstumsorientierte Firmen.

Unternehmen sind komplexe Systeme

Das Modell der GO basiert auf dem Organisationsentwicklungs-Dreieck, bestehend aus Strategie, Kultur und Struktur, das die Eckpfeiler jedes Unternehmens bildet. Um Unternehmen in ihrer Systemik besser analysieren und darstellen zu können, wurden außerdem die Dimensionen Beziehungen, Mitarbeiter und Prozesse in das Modell integriert. Sie bringen Leben und Abläufe in das Unternehmen, beeinflussen seinen Charakter und bilden organisationsrelevante Faktoren realitätsnah ab. Die sechs Dimensionen müssen gleichermaßen beachtet und balanciert geführt werden, um das Gesamtsystem ganzheitlich zu stärken.

Es ist daher essentiell, in der Gestaltung Ihrer Organisation systemisch zu denken; also nicht linear-kausal, sondern zirkulär sowie auswirkungs- und lösungsorientiert. Außerdem gilt für die Entwicklung einer Gesunden Organisation: Leistung und Gesundheit schließen sich nicht gegenseitig aus, vielmehr verstärken sie sich synergetisch. Mithilfe systemischen Denkens und diesem Verständnis von Leistung und Gesundheit können in der Folge in allen sechs Unternehmensdimensionen Potenziale identifiziert und entfaltet werden.

Führung als Schlüssel

In der Tat stellt Führung einen wichtigen Baustein dar, um die Potenziale Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens zu entfalten und außergewöhnliche Leistung zu erreichen. Führung versteht sich in der Gesunden Organisation nicht klassisch-autoritär; vielmehr sind Führungskräfte Dienstleister und Kontextgestalter, die ihre Mitarbeiter in deren individuellen Potenzialentfaltung unterstützen. Führungskräfte in der Gesunden Organisation folgen den Prinzipien Balancierter Führung, verbinden in ihrem Führungshandeln also systemisches Denken, Leistungs- und Gesundheitsverständnis sowie Potenzialentfaltung auf Selbst-, Mitarbeiter- und Unternehmensführungsebene und in den sechs Organisationsdimensionen. So fördert Balancierte Führung leistungsfähige Mitarbeiter, Beziehungen auf Augenhöhe, eine gemeinschaftliche Kultur, agile Prozesse, adaptive Strukturen und eine markt- und ressourcenorientierte Strategie.

Erfolg durch die Gesunde Organisation

Die Gesunde Organisation agiert nachhaltig, verantwortungsvoll und balanciert, lernt schneller als ihre Konkurrenz, funktioniert auf einer soliden wirtschaftlichen Basis, ermöglicht Mitarbeitern, ihre eigenen Ziele zu verwirklichen und herausragende Werte für die Organisation und Kunden zu schaffen, und hat ein langfristiges, klares Zukunftsbild, für das sich alle in einem positiven Miteinander engagieren. So entfaltet sie Potenziale in allen Unternehmensdimensionen und schafft eine außergewöhnliche Leistung, die sich letztlich in klaren Wettbewerbsvorteilen und langfristigem Unternehmenserfolg widerspiegelt. Wir unterstützen Sie nachhaltig und effektiv in der Entwicklung einer Gesunden Organisation.

Im Rahmen der Gesunden Organisation sind unsere Dienstleistungen:

  • Erste Ist-Analyse der Stärken und Entwicklungsfelder Ihrer Organisation mittels eines Fragebogens (GO Gesundheits-Check) inkl. Reporterstellung
  • Differenzierte Auswertung im Hinblick auf die kritischen Erfolgsfaktoren und Ableitung einer effektiven Strategie zur Verbesserung der fokussierten Bereiche
  • Verankerung nachhaltig wirksamer Konzepte zur Steigerung der Leistungsfähigkeit von Schlüsselbereichen sowie des gesamten Unternehmens
  • Training und Coaching Ihrer Führungskräfte im Bereich Balancierter Führung
  • Integration wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse und Konzepte innerhalb der Maßnahmen