WORKSHOP | MANAGEMENT-DIAGNOSTIK


POTENZIALMANAGEMENT – Wie Sie aus desinteressierten Mitarbeitern engagierte Mitstreitende machen


In diesem Workshop erhalten Sie nicht nur Wissenswertes über den Erfolg und Nutzen von Potenzialmanagement, sondern auch konkrete, praxiserprobte Konzepte und Herangehensweisen zur Umsetzung in Ihrer Organisation.

HINTERGRUND

Viele reden darüber, manche tun es schon, andere tun sich sichtlich schwer – wie kann ich die Potenziale meiner Mitarbeiter und damit meiner Organisation voll zur Entfaltung bringen? Bei Entscheidern und HR-Verantwortlichen steht das Thema weit oben auf der Agenda. Klar – es geht um nichts weniger als den Erfolg der Organisation. Kann man menschliche Potenziale voll zur Entfaltung bringen, dann läuft der Laden. Potenzialentfaltung ist deshalb ein kritischer Erfolgs- und Zukunftsfaktor.

INHALT

Behandelte Themen:

  • Warum es uns so schwer fällt, vorhandene Ressourcen zu nutzen und Potenziale zu entfalten
  • Potenzialmanagement zur Zukunftssicherung des Unternehmens
  • Einfluss auf Gesundheit, Leistung und Engagement
  • Begriffswirrwarr auflösen: Potenzial, Kompetenz, Talent, Stärken, Lernagilität – wovon sprechen wir eigentlich?
  • Potenzial = Talent x Motivation x Lernagilität
  • Das Genius-Persönlichkeitsmodell: Potenzialentfaltung auf den Punkt
  • Positiv Führen durch Sinn, Stärkenorientierung und Flow
  • Werkzeuge in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und für Teams
  • Konkrete Fallarbeit mit Praxisbeispielen der Teilnehmenden
  • Ableitung von individuellen Ideen zur Umsetzung und Sicherung des Transfererfolgs

VORKENNTNISSE

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

ZIELGRUPPE

Führungskräfte und HR’ler.

DAUER

2 Tage

VERANSTALTUNGSORT

Als Inhouse Veranstaltung bei Ihnen vor Ort

IHR TRAINER

Porträtfoto von Jan vom Nida
Geleitet wird der Workshop von Jan von Nida (Wirtschaftspsychologe M.A.), Senior Consultant von Reflect GmbH & Co. KG. Er ist als freiberuflicher Berater, Coach und Trainer in Profit- und Nonprofit-Organisationen tätig. Sein Schwerpunkt ist die ganzheitliche Organisations- und Personalentwicklung.

Weitere Informationen zum Workshop