WORKSHOP | FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG


Die Führungskraft als Coach – Einführungs-Workshop achtsamkeitsbasiertes, systemisches Coaching


Workshop - Die Führungskraft als Coach

HINTERGRUND

Die Führungskraft als Coach wird immer wichtiger. Als Führungskraft, Personal- oder Organisationsentwickler möchten Sie Ihr Kompetenzportfolio um den bzw. im Bereich des Coaching verstärken. Dann ist dieser Einführungs-Workshop mit einem überschaubaren Zeitbedarf von 1 ½ Tagen ein guter Startpunkt. Sie erhalten Orientierung und erste Kenntnisse und Fertigkeiten.

Unser Coaching-Ansatz für Führungskräfte kombiniert die systemische Perspektive des Coaching mit achtsamkeits-basierten Elementen. Zusammen ergibt dies eine sehr solide Basis, auf der Sie als Führungskraft im Coaching sicher und zielführend agieren können.

INHALT: Die Führungskraft als Coach

Der Workshop ordnet Coaching als Kompetenz und Instrument im Führungsalltag und in die Führungsaufgaben ein. Die Führungskraft als Coach ist die zentrale Perspektive. Dabei wird die Wirksamkeit von Coaching beleuchtet und von anderen Interventionen abgegrenzt. Unterschiedliche Coaching-Anlässe werden ebenso dargestellt wie die Haltung eines Coaches.

Im Workshop erlernen Sie auch erste Coaching-Fähigkeiten, ein erstes Handwerkzeug, das Sie dann auch gleich einsetzen können.

Systemisches Wissen und eine systemische Betrachtungsweise im Coaching weiten Blick und Verständnis für Situationen und Zusammenhänge. Es können Zugänge zu Problemen geschaffen werden, die dann zu neuen, oft unerwarteten Lösungsansätzen führen.

Der Workshop wird Ihnen ein erstes systemisches Verständnis vermitteln.

Achtsamkeit ist eine bewusst gerichtete Aufmerksamkeit und stärkt Präsenz, Authentizität und die Offenheit für eine unverstellte Wahrnehmung der Situation. Sie ist Grundlage dafür, als Coach differenziert wahrzunehmen, sich selbst und den Kunden, wie auch den Raum, in dem sich der Coaching Prozess entfaltet.

Nach dem Workshop sind Sie mit Grundzügen der Achtsamkeit vertraut und können diese selbständig weiter trainieren.

Nach diesen ersten Schritten sind Sie besser orientiert, wie Sie als Führungskraft Coaching einsetzen können. Die systemische Perspektive wie auch der achtsamkeitsbasierte Ansatz sind Ihnen vertrauter.

An diesen Einführungs-Workshop können Sie dann zur Vertiefung die Ausbildung „MbsC – Minduflness based systemic Coaching“ anschließen.

VORKENNTNISSE

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

ZIELGRUPPE

Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen.

DATUM

Freitag, 24.8.18, 14:00 Uhr bis Samstag, 25.8.18, 17:00 Uhr

DAUER

1,5 Tage

VERANSTALTUNGSORT

Der Veranstaltungsort wird in der Region Rhein-Neckar sein.

WORKSHOP-PREIS

890,- € (zzgl. MwSt.).

Sie haben noch Fragen? Dann kommen Sie gerne auf uns zu – Tel. +49 6349 96 302-28.

IHRE TRAINER

Geleitet wird der Workshop von Ingo Kallenbach und Liane Stephan.

Ingo Kallenbach
Ingo Kallenbach (Dipl. Päd.) ist Geschäftsführer und Inhaber des Beratungsunternehmens Reflect. Nach operativen Positionen bei internationalen Unternehmen (Otto Gruppe, Deutsche Bank) liegen seine Arbeitsschwerpunkte heute in der Potenzialentfaltung von Organisationen, Teams und Entscheidungsträgern. Vor dem Hintergrund eines systemischen Ansatzes beraten er und sein Team Unternehmen in Fragen der Führung, Veränderungsbegleitung und strategischen Personalentwicklung im Rahmen des Aufbaus einer Gesunden Organisation.


Liane Stephan ist Geschäftsführerin der Kalapa Leadership Academy und von Systeamotion. Als Systemikerin liegen ihre Schwerpunkte in der Organisationsberatung und -entwicklung, Teamentwicklung, Coaching sowie authentische Führungskräfteentwicklung. Liane Stephan ist seit vielen Jahren als Ausbilderin für Coaches tätig.

Anmeldung zum Workshop

Für den Workshop „Die Führungskraft als Coach“ melde ich mich verbindlich an: